PLATTart Festival

GEDANKEN UN LEEVDE VAN HIER NA GÜNTSIET Musikalische Lesung Bestattungshaus Buss, Wiesmoor am 21.03.22

Montag 21.03.22
Einlass: 19.00, Beginn: 19:30
Bestattungshaus Buss, Hauptstraße 325, 26639 Wiesmoor

Tickets zu GEDANKEN UN LEEVDE VAN HIER NA GÜNTSIET Wiesmoor

PreiskategoriePreisAnzahl 
Normalpreis10,00 € 

Informationen

GEDANKEN UN LEEVDE VAN HIER NA GÜNTSIET

Denn ok de Dood is en Deel van us Leven

Musikalische Lesung mit Gesche Gloystein, Insina Lüschen und Stefan Meyer


Eine Lesung zum Thema Dood blieven in einem Bestattungshaus im Rahmen eines Festivals – ist das nun geschmacklos oder logisch?

Kommt vorbei und macht euch selbst ein Bild.

Manuela Stadtlander-Lüschen, Prädikantin und Vorsitzende des Wiesmoorer Generationenvereins und Stefan Meyer, Referent für Niederdeutsch und Saterfriesisch bei der Oldenburgischen Landschaft lesen ihre eigenen Texte und nehmen Euch mit auf die Reise der Gedanken und der Liebe von hier auf die andere Seite.

Musikalisch wird der Abend begleitet von der Singer-Songwriterin Insina Lüschen, die aus Wiesmoor kommend, ihre ganz eigene Geschichte mit dem Bestattungshaus Buss hat.


Wenn dat allens hier vörbi is,
ji mi hier nich mehr sehn,
wenn kieneen mehr fraagt: Wullt du noch en Köppke Tee?
Wenn an gar kien Döör,
mien Naam mehr steiht,
will ik, dat mien Leevde blifft.

(Plattdeutsche Übersetzung von „Dann soll da Liebe sein!“ von Lotte)


#minannerbesinnen